Kategorie: Energie
Zugriffe: 2705

Kann ich meinen Gasanbieter wechseln?

 

Gas – einfach wechseln

Falls Sie zu einem anderen Anbieter wechseln wird dieser Gaszähler und Leitungen vom lokalen Versorger mieten. Der lokale Versorger ist nach wie vor zuständig für Reparaturen und andere technische Arbeiten. Sie benötigen weder neue Leitungen noch einen neuen Gaszähler. Je nach Vertrag zwischen dem lokalen Versorger und Ihrem Anbieter, wird der Zählerstand vom einen oder anderem abgelesen.

Im Prinzip konnen Sie Ihren Gasanbieter frei wahlen, vorausgesetzt natürlich, er liefert in Ihren Wohnort bzw. hat einen Vertrag mit dem dortigen lokalen Versorger. Der Wechsel zu einem anderen Versorger ist kostenlos.

Nachdem Sie sich fur einen neuen Versorger entschieden haben, benötigen wir von Ihnen ein paar Daten. Das sind:

  • Liefertermin
  • Zählernummer
  • Zählerstand
  • Name des örtlichen Versorgers
  • Kundennummer

Sollten Sie zur Miete wohnen und Ihnen nicht alle Daten vorliegen, so ist Ihr Vermieter zur Auskunft verpflichtet. Fragen Sie diesen ggf. nach Zähler, Kundennummer oder den öffentlichen Versorger.

 

Rufen Sie jetzt an
07242/93 49 633